Oscars 2015: Die schönsten Kleider

Die 87th Academy Awards - der rote Teppich wurde wieder einmal in Los Angeles vor dem Dolby Theater ausgerollt. Am 22. Februar fand die Verleihung des berühmtesten Filmpreises der Welt statt. Rund um den Globus halten Menschen die Luft an, wenn es wieder heißt: “And the Oscar goes to….”

Ich bin ein absoluter Kino- und Filmfan, auch wenn ich mich seit meinen beiden Kids eher dem Genre Zeichentrick widme. Aber zurück zu den Oscars. Früher sah ich mir fast immer die Zeremonie bis in die frühen Morgenstunden an. Heute lautet meine Devise: lieber nachts schlafen und dann aus allen möglichen Zeitschriften und Magazinen Infos über die Verleihung ergattern. Ich weiß, es ist nicht dasselbe, aber man muss im Leben Prioritäten setzen und auf das eine oder andere verzichten. :)

Auch wenn ich einen guten Film zu schätzen weiß oder die Rolle eines Schauspielers bewundern kann, muss ich ehrlich zugeben, dass es für mich bei den Oscars um mehr geht: die Traumroben und all die herrlichen Outfits. Clare Coulson (Fashion Features Director at Harper’s Bazaar) hat es sehr schön gesagt:

“What an actress wears can change her destiny. No wonder, in the run-up to the Oscars, stylists are so important!”

Auch dieses Jahr gab es atemberaubend schöne Kleider. Unter dieser Vielzahl an prächtigen Roben, kann ich mich wirklich nicht entscheiden, welche ich als meine persönliche Gewinnerin küren soll. Ich glaube vielmehr, dass die Kleider den individuellen Stil der Frau, die sie trug unterstrichen haben, genau so, wie es bei den Oscars Kategorien gibt. Also mache ich meine Nominierungen und Sie entscheiden, an wen die Oscars gehen. :)

Keira Knightley sieht immer so natürlich und mädchenhaft aus und das ist ihr sogar schwanger in einem Valentino Couture Kleid gelungen: romantisch und verspielt!

Gwyneth Paltrow, so zart und feenhaft, wählte einen Entwurf von Ralph & Russo. Die Schauspielerin hat aus ihrem Fehler im Jahr 2002 offensichtlich gelernt. Damals erschien sie in einem Kleid von Alexander McQueen, dessen Oberteil transparent war. Auf einen BH verzichtete sie schlichtweg. Ihre Auftritte sind seitdem schlicht und elegant. Dazu braucht es nur zwei Worte: classy and fabulous.

Reese Witherspoon wählte für den Galaabend ein schwarz weißes Kleid von Tom Ford. Stilvoll, klassisch und elegant! Ein absoluter Hingucker!

Cate Blanchett vergibt den Oscar an den besten Hauptdarsteller Eddie Redmayne, in Maison Margiela Couture Kleid und mit Schmuck von Tiffany & Co. Ich muss gestehen Cate ist für mich der Inbegriff von Eleganz. Sie besitzt so eine charismatische Ausstrahlung. Das Kleid im Gegensatz zu ihrem Auftreten, war dann doch ein wenig zurückhaltend und unauffällig.

Meryl Streep in Lanvin war einfach perfekt gekleidet. Der lange Blazer peppte das Kleid auf und ging in Richtung, ja man könnte fast sagen, Herrenanzug. Eine sehr interessante und gelungene Kombination.

Sienna Miller in Oscar de la Renta sah einfach bezaubernd aus.

Adam Levine und Behati Prinsloo, beide in Armani Prive waren ein perfekt gekleidetes Paar. Und jeder fragt sich wo eigentlich Angelina und Brat Pitt sind.

Rosamunde Pike vertraute auf Haute Couture von Givenchy Haute und sah extrem weiblich, verführerisch und stylisch aus. Sie zeigte sich in einem Kleid in der Farbe der Liebe.

Die beste Darstellerin ist natürlich Julianne Moore. In einer prächtigen schulterfreien Chanel-Robe bekam sie ihren ersten Oscar. Da gab‘s nur eine Kleinigkeit: das Kleid schmeichelte ihrer Taille nicht gerade.

Emma Stone in Elie Saab und mit Schmuck von Tiffany & Co sah wie eine Nymphe aus. Jennifer Lopez griff zur Elie Saab Couture und sah märchenhaft schön aus. Karolína Kurková in einem Kleid mit Schleppe von Marchesa elegant und verführerisch. Wie eine Mehrjungfrau Naomi Watts in Armani Privé.

Ob ich mir den besten Film Birdman oder den  Grand Budapest Hotel bald anschauen werde ist fraglich, am besten bleibe ich bei den Disney Filmen.

So viel zu der Nacht der Nächte! And the Oscars goes to……

oscars 2015 kleider

oscars 2015 kleider

Oscars 2015 Kleider

Oscars 2015 Kleid

Oscars 2015 Kleider

 

Quelle: Voque

6 Comments

  1. ich LIEBE Keira Valentino Kleid! Einfach traumhaft schön
    http://www.thefashionfraction.com

    Michèle
  2. naomi watts looked great.
    Too bad I missed the oscars. I love this show

    Tamina
  3. Ja Michele, ich finde Keira immer so natürlich und lässig aus. :) Das Valentino-Kleid ist wie für sie gemacht. :)

    Borislava
  4. Tamina, ich habe sie mir auch nicht angeschaut. Aber auf youtube findest du viele Kurzfilme. Und ich hoffe mein Bericht hat dir gefallen! :)

    Borislava
  5. OMG das rote Givenchy <3 Ein Traum! Alle Kleider sind toll aber das sticht echt nochmal heraus :)
    Liebe Grüße
    Dullylicious

    Franziska
    • Du hast vollkommen Recht! Die kann man nicht übersehen! Und diese Spitze! :)
      Liebe Grüße
      Borislava

      Borislava

Leave a Comment