Karo forever

 

Ich kann mich immer noch an viele Kleidungsstücke aus meiner Kindheit erinnern, aber an eines erinnere ich mich besonders gut. Es war ein kurzer Karo-Rock in Wickeloptik -leicht plissiert. Wenn ich so darüber nachdenke, war er nie wirklich démodé. Aber ich spreche nicht nur vom Rock, sondern auch vom Muster. Denn das berühmte Viereck hat Tradition und Geschichte. Ich kann mich noch erinnern, als die Punks das Schottenkaro zu ihrer Uniform machten. Vivienne Westwood gilt als Erfinderin der Punk-Mode und hat 1993 für ihre Anglomania-Kollektion sogar ihr eigenes Karomuster “MacAndreas” entworfen.  Aber sein großes Comeback in der Fashion Szene feierte das Karomuster im Herbst/Winter 2013/14. Seit damals sind Schottenkaros, Glencheck-Muster und Pepita-Karos überall - ob Business oder Freizeit, schick, sportlich oder elegant - Karo ist so vielseitig und overall einsatzfähig. Es wird in allen möglichen Variationen getragen: auf Oversize-Mänteln, Zigaretten-Hosen, A-Linien-Röcken, Kleider und Capes. Und das reicht ihm nicht! Es wird mit Punkten, Blumen, Streifen und sogar Animal-Prints gemixt.

An dieser Stelle habe ich für Sie ein Paar Tipps, wie man am besten mit dem berühmten Viereck umgeht. :) Wer nicht auffallen will, soll diesen Trend den Mutigeren und Erfahrenen überlassen. Denn mit dem Muster-Mix kann man sich sehr leicht eine clowneske Note einholen.

Karo für Einsteiger

Ein unifarbener Look lässt sich mit Accessoires in Karo-Optik sehr leicht und stilvoll aufpeppen. Mit Schal, Tasche oder Handschuhen, kann man kaum etwas falsch machen. :) Am leichtesten kombiniert man ein Teil mit Karomuster mit einem einfarbigen Kleidungsstück. Karohemd und Jeans sind der Klassiker! Pumps dazu und es wird total schick! Besonders in ist diese Saison die Kombination mit Skinny Lederhose oder Leder-Leggings. Den so genannten Grunge-Look aus meiner Schulzeit bekommt man in Kombination mit Biker-Boots. Äußerst lässig dazu passen aber Sneakers und natürlich Ankle Boots.

Karo ist auf jeden Fall bürofähig. Der Karo-Blazer hat seine Tradition und Geschichte im Office. Karohemd oder Bluse, karierte Hose, sogar ein karierter Rock. Es gilt nur Eines: der Rest des Outfits soll sehr schlicht sein.

Karo für Fortgeschrittene

Mustermix ist total im Trend! Man kann Karos untereinander mischen. Hier ist aber auch Vorsicht geboten! Man soll die Vierecken nicht in zu grellen Farben nehmen. Die Muster sollten sich auch nicht zu sehr in Form und Farbe ähneln, sonst sieht der Look nach einem Schlafanzug aus. Pyjama? Nein, danke! Am stilvollsten kombiniert man Karos untereinander in verschiedenen Größen und aus derselben Farbfamilie. Eine Styling Stufe höher messen sich die Quadrate mit Blumen, Dotts, Streifen und sogar mit Animals-Prints.

Ich zeige Ihnen einen oversized Mantel in schwarz-weißem Karo-Muster. Als ich ihn meinem Mann zeigte, war er nicht sehr begeistert von der O-Form des Stückes und meinte er sehe nicht sehr weiblich aus. Deswegen habe ich mich für die Kombination mit einem Kleid in Pepita-Muster entschieden. Einfach um ihm zu zeigen wie weiblich und schick ein O-Shape Mantel sein kann. Das ganze Outfit würde aber noch besser mit einer blickdichten Strumpfhose aussehen.

Ich hoffe das Outfit gefällt Ihnen! Ich hoffe auch, dass es mir gelungen ist Ihnen zu zeigen, wie viel Spaß ein guter Mix bringt! Also entscheiden Sie sich: Karo for Einsteiger, Karo for Fortgeschrittene – aber in jedem Fall Karo forever!

Üben Sie fleißig, denn das Karo bleibt auch im Sommer nicht im Schatten!

 

IMG_1

IMG_9558 croped

Karo-Muster

Karo-Muster

Karo-Muster

Karo-Muster

Karo-Muster

Karo-Muster

Karo-Muster

Karo-Muster

 

 


Kleid H&M
similar here

Ankle Boots
Hugo Boss

Mantel Hallhuber
similar here

Fransentasche
Hallhuber

Hut vintage
similar here

 

Related Posts

9 Comments

  1. Wow, der Mantel ist ein Traum! Toller Schnitt und Muster!

    http://www.thefashionfraction.com

    Michèle
  2. Karo sind immer toll!! und passen auch immer gut zu alles :)
    Ich liebe den print mix!! sieht super aus

    Amandine
  3. Hello ♥
    der Post ist so klasse, ich persönlich liebe auch Karos und Hahnentritt wird immer Trend sein! Es würde mich sehr freuen, wenn Du mal bei mir vorbeischauen würdest: http://www.femme-noble.de
    Liebe Grüße

    Femme Noble
  4. genial! ich wäre nicht auf die Idee gekommen ein Hahnentrittmuster mit einer groben Karo zu mixen … schaut wirklich toll aus!!!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    liebe was ist
  5. die Jacke ist der Hammer

    EMMA BRWN 
    LATEST YOUTUBE VIDEO

    Emma
  6. Ich freue mich sehr, dass es euch mein Post gefallen hat! Vielen Dank für die tollen Kommentare und für eure Unterstützung! :) <3

    Borislava
  7. Super tolles Outfit! Der Mantel ist klasse!

    http://siblingsscrapbook.blogspot.co.at

    Eva
  8. Ich bin absolut deiner Meinung: Karo forever!!!
    Dein Mantel ist richtig cool!!

    http://www.nissimendes.ch

    Nissi Mendes
  9. das ist ein toller mantel :-) passt auch echt gut zum kleid. sind zwar verschiedene muster, aber es passt

    Tamina

Leave a Comment