Outfit: Nieten Revolution

Wenn ich ehrlich sein muss, war der Nieten-Trend für mich nicht Liebe auf den ersten Blick. Es liegt vielleicht daran, dass ich aus dem Osten komme, und wie ich schon einmal geschrieben habe, gab es damals im tiefen Kommunismus leider keine große Kleidungsauswahl. Der Nieten-Trend der 80er war natürlich in den Geschäften nicht zu finden. Deswegen standen in meiner Kindheit Nieten für Selbstgemachtes, und ich empfand sie als ungeschliffen, klobig und unfein. Es hat schon eine Weile gedauert, bis mich die moderne Ästhetik erreicht hat. Ich kann mich erinnern, als meine Mutter sich Anfang der 2000 Jahren eine mit Nieten übersäte Tasche kaufte. Sie fragte mich, ob ich auch eine wolle. Ich war damals nicht gerade begeistert von der Wahl meiner Mutter und habe mich nicht ganz freundlich über ihre neue Errungenschaft geäußert. Doch allmählich begann ich, die Tasche als cool zu empfinden und borgte sie mir ab und zu aus, bis ich sie mir eines Tages ganz aneignete – wofür ich mich bis heute noch schäme -  aber ich habe Glück, eine so gutmütige Mutter zu haben! Ich glaube das war der Wendepunkt, meine Sinneswandlung, als die Nieten ihren Platz in meinem Herzen und somit natürlich auch in meiner Garderobe fanden.

Dazu muss man aber etwas hinzufügen, und zwar, dass die kleinen Pyramidchen und Punkte mit der Zeit raffinierter und feiner wurden. In den letzten Jahren haben Nieten in jeglicher Form unsere ganze Garderobe erobert, von Schuhen, Taschen und Gürteln bis hin zu unserer Kleidung. Die neue Nieten-Ära hat für mich kein Kleinerer als das Label Valentino mit den berühmten Rockstud Pumps eingeläutet. Ich kann mich immer noch an die Herbst-Winter-Kollektion 2010/2011 erinnern, als die Schuhe zum ersten Mal präsentiert wurden. Sie bezauberten und rockten die ganze Modewelt und sind mittlerweile vom Verkaufsschlager zum Klassiker geworden. Auch wenn laut den Mode-Trends schon seit 2014 die Nieten einen neuen Nachfolger haben (die Grommets – Ösen oder Metallringe), sind die Nieten gekommen um zu bleiben, denn Valentinos nietenbesetzte Schuhe und Taschen sind ein fester Bestandteil auch in der neuen Kollektion und verkaufen sich immer noch ganz gut: sie sind fast überall ausverkauft.

Deswegen habe ich mich heute entschieden, diesen nietenbesetzten Blazer vorzuführen; auch wenn eigentlich die Schuhe der neue Zugang zu meiner Herbstgarderobe sind – und für mich der nächste Beweis, wie gut Zara im Nachahmen sind, denn fast die selben kann man bei Gucci um das Mehrfache kriegen. “Ach ja”, der Blazer! Er ist sehr vielseitig und das Highlight des Outfits. Er steht für mich für Weiblichkeit und Anmut, nicht nur alleine wegen der roten Farbe, sondern auch wegen dem Schnitt. Die Nieten sind rebellisch, cool und bringen eine jungendliche Note hinein; und die Schleife am Rücken ist so verspielt und mädchenhaft. Mit diesem Blazer kann ich mich einfach selbst ausdrücken, denn wie jede Frau bin ich auch vielfältig. Er spiegelt meine Ladylike-Seite wieder aber gleichzeitig auch Charakterzüge wie Extravaganz – die auch durch das Kunstlederkleid angedeutet wird – sowie Experimentfreudigkeit, und nicht zu vergessen die Schleife: die romantische Sehnsucht, die in jeder Frau schummert. Was die Farbauswahl angeht, hat Colourclub auch schon früher seine Vorliebe für Farbkombinationen wie Rot-Rosa und Violett gezeigt.

Ich würde gerne wissen, wie euch mein Look gefallen hat, und ob die Nieten auch in eurer Garderobe einen festen Platz gefunden haben…. and the Rock ‘n’ Roll still goes on! 

colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress10

Blazer/Love Moschino; Dress/Zara (similar); Shoes/Zara (similar), Bag/Furla; Sunnies/Tom Ford

colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress11 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress13 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress3 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress4 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress5 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress8 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress7 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress6 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress14 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress-furla-bag2 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress-furla-bag3 colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress-furla-bag colourclub-outfit-moschino-blazer-lether-dress15

Related Posts

18 Comments

  1. Der Look steht dir ausgezeichnet, ich bin nicht so der Typ für Nieten und habe mir auch schon sehr lange überlegt ob ich mir nun die Valentino Rockstud kaufen sollte oder nicht, aber bis heute konnte ich mich nicht dazu entschließen!
    Liebste Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    Alnis
  2. Ein toller Look und ich bin ganz verliebt in deine hübschen Schuhe :)
    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Jana
  3. Wow, die Schuhe sind ja ein Traum! Die solltest du schnell noch ein paar Mal tragen, bevor es zu kalt wird ;-)
    Viele Grüße,
    Amy

    Amy
  4. Super toller Look. Die Schuhe sind ja auch der absolute Hingucker!
    Liebst, Elisa
    http://www.elisazunder.de

    Elisa Zunder
  5. Gorgeous look, love your shoes!
    http://deadlyinlove.com/

    margarita
  6. Ich gebe dir recht!! Der Einsatz von Nieten in den 80ern ec war schon sehr derb und teilweise nicht sehr filigran. Dies hat sich jetzt aber geändert. Die Jacke sieht klasse an dir aus!! Tolle Kombination :)
    Liebe Grüße,
    Martin
    look-scout.de

    Martin
  7. Wow ich lieeeebe einfach deine Schuhe – so so wunderschön :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Fiona
  8. such a chic look!
    http://www.kmeetsstyle.com

    Konstantina Antoniadou
  9. How chic you look! Amazing outfit, love your blazer so much :)
    Check out my blog if you want: http://www.theglamandglitter.com
    Tamara xxx

    Tamara
  10. Stunning Zara pieces! Loving the leather dress and lace ups. Such a chic lady look!
    JOURNAL OF STYLE / BLOGLOVIN

    JOURNAL OF STYLE
  11. Hi dear and thank you for your visit! I like very much this outfit, especially your beautiful jacket. Black and red is a trend that I love so much…. I have a new post on my blog! If you want, take a look at my blog and let me know what you think…..Have a nice day, kisses,
    Eni
    Eniwhere Fashion

    Eni
  12. Toller Look! Die Nietenjacke und auch die Tasche gefällt mir sehr gut, aber am besten gefallen mir deine Schuhe! Die sind super. :)
    Liebste Grüße, Anne-Catherine
    http://www.fashcation.com

    Anne-Catherine
  13. Ein toller Style. Ich mag die Kombination zwischen Rot und Schwarz. Steht dir ausgezeichnet.
    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    Jessy
  14. Mega schöner Look! Die rote Jacke steht dir wahnsinnig gut!
    Deine Haarfarbe wird nochmal schön unterstrichen! :)
    XX,
    Photography & Fashion Blog
    CHRISTINA KEY
    http://www.christinakey.com

    CHRISTINA KEY
  15. Wie toll ist bitte dieser Blazer? Und in Kombi mit den Schuhen wirkt er zugleich edel und super-modern!
    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    Jecky
  16. Ein wunderschöner Look! Steht dir auch wahnsinnig gut. In diesen schönen roten Blazer bin ich ganz verliebt :-)

    Ganz Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    Martina
  17. Dein Blazer ist ziemlich cool!
    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch

    Nissi Mendes
  18. Richtig tolles Outfit! Kann mich gar nicht entscheiden, ob ich Blazer, Tasche oder Schuhe am besten finde ♥
    Liebe Grüße,
    Vanessa von prêt-à-porter NOIR

    Vanessa

Leave a Comment