MQ Vienna Fashion Week 2014, vorletzter Tag: Bangkok Fashion The Next Generation

Am Abend des vorletzten Tages der VFW nach der Show von Elfenkleid und Anelia Peshev folgte Bangkok Fashion: The Next Generation. Seit fünf Jahren vertreten, ist thailändische Mode schon ein fester Bestandteil der Wiener Fashion Week. Die Designer werden von dem Department of International Tarade Promotion und von der Stiftung Ihrer Majestet Queen Sirikit unterschtützt. Die Krönung des Defilees ist zum zweiten Jahr in Folge die thailändische Prinzessin Bajrakitiyabha Mahidol. Die 34-jährige Prinzessin ist Thailändische Bootschafterin in Wien. Auf Ihre Initiative wird durch Sacict (The Support Arts and Crafts International Centre of Thailan)und durch Kamlangjai die Beauty of Thai Silk auf der VFW präsentiert. Die älteste Enkelin von König Bhumibol Adulyadej trat zum Zweiten Mal selbst als Model ganz souverän auf dem Laufsteg auf. Sie präsentierte ein wunderschönes Abendkleid aus Seide, indigo mit petrolblauen Mustern. Mit ihrer Schönheit und ihrem Charisma repräsentiert sie Thailand in Wien. Auf diese Weise gibt sie aber auch allen Frauen Selbstvertrauen.Durch ihr Engagement und ihre Liebe zur Mode zeigt sie, dass Frauen ihre Träume verwirklichen können.

Die thailändische Mode wurde auch durch den Designer Pattric Boyle vertreten. Er zeigte eine peppige Herrenkollektion unter dem Motto “Once upon a time in Mexiko”. Zu sehen waren mexikanische Hüte und T-Shirts: Mosaik und Chilischoten, schwarze Anzüge mit Fransenbesatz. In seiner Kollektion präsentierte Paul Direk Geometrie in Muster und Silhouette. Die Damenkollektion des Labels Lakwil bestand aus schlichter, klassischer Alltagsmode – die klaren Schnitten setzten sich auch bei den Abendkleider durch. Das Projekt Kamlangjai überzeugte durch exquisite Seide für die Haute Couture Abendroben, verziert mit prächtigen thailändischen Blüten in wunderschönen Farben. Auch der Schmuck hat mich durchaus überzeugt, weil er einfach optimal zu den Kleidern passte. Üppige Halsketten und Armreifen aus einem lederähnlichem Stoff mit Schlangenmuster in verschieden Farben mit Steinen und Motiven wie aus 1001 Nacht.

Nach der Fashion Show gab es für die VIP-Gäste ein Buffet mit thailändische Leckereien. Die Fashion-Liebhaber waren so hungrig, dass man für ein paar Schrimps fast kämpfen musste. Außer der Präsentation von thailändischen Restaurants in Wien gab es auch noch typische Thai-Getränke wie Cocos-Wasser und verschiedene Säfte und Weine. Ein weiteres Special dieser Veranstaltung: Thaimassagen! Thailand kann stolz auf ihre Prinzessin und ihr Engagement für das Land sein. Eine perfekte Organisation und großartige Werbekampagne für das Land.

 

BF1

Lakwil

BF2

Lakwil

BF3

Pattric Boyle

BF4

Kamlangjai

BF5

Kamlangjai

BF7

Prinzessin Bajrakitiyabha Mahidol

BF8

Thay-Massage

 

Related Posts

No Comments Yet.

Leave a Comment